Dienstag, 04 März 2014 16:24

Der Mannschaftspokal ist ausgeschrieben

geschrieben von 

Wie in den Vorjahren wird im Mannschaftspokal die Teilnehmerzahl von 16 angestrebt. Es gibt 15 Mannschaften, die aufgrund der überregionalen Ligazugehörigkeit qualifiziert sind. Dazu gesellt sich der Sieger des Ligapokals.

Die möglichen Nachrücker wurden in diesem Jahr auf die Mannschaften begrenzt, die die 1. Runde im Ligapokal überstanden haben. Für sie gilt derselbe Meldetermin (15. März) wie für die 16 Vorberechtigten.

Neu ist, dass sich zwei Mannschaften für die bayerische Ebene qualifizieren. Deshalb sieht der Münchner Mannschaftspokal in diesem Jahr ein Spiel um Platz 3 vor, um den ersten Nachrücker eindeutig zu bestimmen.

 

Gelesen 1771 mal Letzte Änderung am Dienstag, 04 März 2014 16:33
Mehr in dieser Kategorie: MMPT 2014: Anmeldestand »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.