Das Finale des Mannschaftspokals konnte der SC Unterhaching knapp mit 2,5-1,5 für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch!

Wie die Unterhachinger ist auch der Finalist TSV Solln für den Bayerischen Mannschaftspokal qualifiziert.

Im Halbfinale des Mannschaftspokal 2015 gab es ein klares und ein knappes Ergebnis:

  • Der SC Unterhaching wurde seiner klaren Favoritenrolle gegen eine Mannschaft des SC Garching 1980 gerecht und gewann mit 4-0.

  • Der TSV Solln spielte ebenfalls gegen ein Garchinger Team, war dort aber nominell Außenseiter. Doch den Sollnern gelang es, Brett 1 zu gewinnen und zwei Remis an den Brettern 3 und 4 zu erzielen. Damit setzten sie sich bei einem 2-2 dank des höheren Gewinnbretts durch.

Die beiden Finalisten haben sich bereits für den Bayerischen Mannschaftspokal qualifiziert. Gratulation!

 

Dienstag, 31 März 2015 14:54

Mannschaftspokal gestartet

geschrieben von

Mit nur elf Mannschaften ist der Mannschaftspokal 2015 gestartet. Dies bedeutet, dass im Achtelfinale eine Mannschaft spielfrei hatte und zwei weitere Teams das Viertelfinale überspringen dürfen.

 

Kommenden Sonntag endet die Anmeldephase des Mannschaftspokals 2015. Hier kann man sehen, wer sich bereits angemeldet hat.

 

Donnerstag, 05 März 2015 11:07

MMPT 2015: Anmeldestand

geschrieben von

Hier ist die Liste der teilnehmenden Mannschaften des diesjährigen Mannschaftspokals.

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.