Montag, 16 Dezember 2013 23:24

Deutliche Ergebnisse im Ligapokal

geschrieben von 

Im Gegensatz zu den vorherigen Runden gab es gestern im Viertelfinale kein knappes Resultat. Zwei Mannschaften setzten sich mit 3,5-0,5 durch, zwei weitere mit 3-1.

Besonders erfolgreich ist dieses Jahr der SC Tarrasch 45 München, der mit zwei Teams ins Halbfinale einzog. Gegen den 1. SK Neuperlach erzielte die zweite Mannschaft Tarraschs zwei Siege und zwei Remis. In Garching schlug Tarrasch 1 die erste Mannschaft des Gastgeber trotz eines kampflos verlorenen Brettes sicher mit 3-1.

Ebenfalls in Garching fand der Wettkampf zwischen Garching 2 und der SG Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim statt. Hier konnte sich er der Gastgeber mit 3,5-0,5 durchsetzen und trifft nun im Halbfinale auf Tarrasch 2.

Der TSV Solln konnte seinen Heimvorteil mit einem 3,5-0,5-Sieg gegen den MSA Zugzwang 82 nutzen und spielt gegen Tarrasch 1 um den Finaleinzug.

 

Gelesen 1897 mal Letzte Änderung am Montag, 16 Dezember 2013 23:52
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   
© Schach-Bezirksverband München e.V.