Sonntag, 21 November 2010 14:47

Der SC Tarrasch 45 München gewinnt die Mannschaftsblitzmeisterschaft 2010/11

geschrieben von 

25 Vereine aus München (15) und Oberbayern (10) nahmen heute an den gemeinsam ausgerichteten Blitzmeisterschaften der jeweiligen Bezirke teil - verglichen mit dem Vorjahr (19) eine deutliche Steigerung. Beide Bezirke spielten neben dem Titel auch je zwei Plätze für die nächste Bayerische Meisterschaft am 17.04.2010 in Würzburg aus. Zur Freude der Turnierleitung gab es keine größeren Streitfälle und das Turnier ging sehr zügig über die Bühne.

Zwei Mannschaften dominierten das Turnier, das direkte Duell gab den Ausschlag. Platz 1 ging an den SC Tarrasch 45 München 1, dessen 47-1 Mannschaftspunkte beeindruckend sind. Mit 2 Punkten Rückstand erreichte der FC Bayern München 1 den 2. Platz. Da der FC Bayern München (wie auch der SC Garching 1980) bereits für die Bayerische vorberechtigt ist, kann auch der MSA Zugzwang 82 1 (42-6 Punkte, Platz 3) in Würzburg mitspielen.
Oberbayerischer Meister wurde der SK Freising, der im Gesamtturnier mit 38-10 Punkten den 4. Platz erreichte.

 

 

 

Gelesen 2385 mal Letzte Änderung am Freitag, 02 November 2012 02:12
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
   

MBMM - Sieger  

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.