Im Halbfinale des Ligapokals gab es deutliche Siege des SK München Südost (3-1 gegen den MSA Zugzwang 82) und des SC Garching 1980 (3,5-0,5 gegen den SC Roter Turm Altstadt). Die beiden Finalisten haben sich bereits für den im Frühjahr stattfindenden Mannschaftspokal qualifiziert, den dritten Platz spielen die unterlegenen Halbfinalisten aus.

Der vorletzte Spieltag der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft war eine K.-o.-Runde, am 27. Januar folgen die abschließenden Platzierungsspiele. Keines der Duelle endete 2-2, so dass kein Stichkampf notwendig war.

Für das Finale haben sich dank 3-1-Siegen die erste Mannschaft der SG Schwabing München Nord sowie der SC Tarrasch 45 München qualifiziert. Die unterlegen Halbfinalisten SC Haar 1931 und Münchener SC 1836 spielen um Platz 3.

Mittwoch, 26 November 2014 21:44

Halbfinalisten ermittelt

geschrieben von

Im Viertelfinale des Ligapokals blieben der SK München Südost, der MSA Zugzwang 82, der SC Garching 1980 und der SC Roter Turm Altstadt siegreich. Sie spielen nun um drei Plätze im Mannschaftspokal 2015.

In der Vorrunde der Schnellschach-MM konnten drei Ausrichter ihre Gruppen gewinnen, einer kam nach einer Absage kampflos weiter. Auch die Zweitplatzierten jeder Gruppe haben sich für die Zwischenrunde qualifiziert.

Die Verwaltung des Turniers erfolgt über den Chess League Manager.

 

Hallo Schachfreunde,

wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, für eure Vereine in München Werbung zu machen. Am ersten November-Wochenende war unser Schachbezirk auf der Münchner Spielwies'n mit einem Stand vertreten (ca. 32 qm). Wir hatten über 20 Schachbretter aufgebaut.

Da es noch eine Nachholpartie gibt, von deren Ergebnis die Platzierung der beteiligten Mannschaften abhängt, ist die Einteilung der Endrunde der Senioren-Mannschaftsmeisterschaft noch mit mehreren Varianten versehen. Trotzdem stehen die Paarungen größtenteils fest.

Das A-Finale, in dem die Plätze 1 bis 4 ausgespielt werden, bestreiten der SC Tarrasch 45 München, der Münchener SC 1836, die SG Schwabing München Nord und der SC Haar 1931. Letzerer entschied die Gruppe 4 der Vorrunde dank eines Losentscheids denkbar knapp.

 

Dienstag, 11 November 2014 13:39

Schnellschach-MM startet heute

geschrieben von

Leider hat die verlängerte Anmeldmöglichkeit keinen Teilnehmerzuwachs gebracht. Somit spielen lediglich zwölf Mannschaften um die Münchner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft. In der Vorrunde gibt es vier 3er-Gruppen, aus denen jeweils zwei Mannschaften die Zwischenrunde erreichen.

Die Verwaltung des Turniers erfolgt über den Chess League Manager.

 

Montag, 20 Oktober 2014 23:01

Ligapokal gestartet

geschrieben von

Das Achtelfinale des Ligapokals wurde gestern gespielt. Als einziger Verein konnte der SC Roter Turm Altstadt zwei Mannschaften in die nächste Runde bringen.

Für die MSMM 2014/15 gab es leider nur zwölf Meldungen. Diese Mannschaften sind derzeit in vier 3er-Gruppen eingeteilt, die problemlos zu 4er-Gruppen aufgestockt werden können. Nachmeldungen sind also noch möglich und erwünscht!

Da die Extrarunde bei vier Gruppen nicht notwendig ist, entfällt ein Termin. Das Turnier beginnt in der Woche vom 10. bis zum 14. November.

 

Durch die etwas geringere Teilnehmerzahl kommt der Wettbewerb dieses Jahr mit vier Terminen aus. Die Zwischenrunde entfällt somit.

 

   
© Schach-Bezirksverband München e.V.